IT Wellhausen

WS Bäcker
steigert Ihre
Verkäufe.

WS Bäcker
mindert Ihre
Retouren.

WS Bäcker
befreit Sie von Ihrem
Rechenzentrum.

Das Kassenverbundsystem für Bäckereien.

WS Bäcker

Optimale Unterstützung für Bäckereien ab zwei Filialen

In der kleinsten Ausbaustufe umfasst unsere Software die Bausteine WS Bäcker Web sowie WS Bäcker Kassen. Als Kassenverbund bietet Ihnen das System eine komfortable Stammdatenverwaltung und einen guten Überblick über Ihr Geschäft durch zahlreiche minutenaktuelle Berichte.

Der modulare Aufbau erlaubt Ihnen die Erweiterung des Kassenverbunds um Standardpakete sowie individuelle Anpassungen an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens.

Wir bieten Ihnen unsere Software als Dienstleistung an

Sie benutzen die Software, wir sorgen dafür, dass alles funktioniert. Die Kassensoftware liefern wir Ihnen als Paket mit kompatiblen Kassen vom günstigen Einstiegsmodell bis hin zu Premiummodellen. Auf Anfrage passen wir die Software auch auf Ihre kompatiblen Bestandskassen an.

Lesen Sie in unserer Infobroschüre was WS Bäcker WEB für Sie leisten kann und überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit im Einsatz.

Referenzkunde

Bäckerei Sparre

Seit 2007 setzt die Bäckerei Sparre GmbH & Co KG WS Bäcker WEB mit aktuell 32 Kassen ein. Der Geschäftsführer Michael Sparre kann ruhig schlafen:

„Bei uns muss sich niemand um Backups kümmern. Selbst wenn etwas schief läuft, weiß ich, mir wird schnell geholfen. Das ist heute nicht mehr selbstverständlich.“ Bäckerei Sparre

Die Installation von WS Bäcker Web versorgt nicht nur die Kassen mit aktuellen Stammdaten und liefert die Abschlussdaten minutenaktell, sie fungiert auch als einfaches Warenwirtschaftssystem und Informationszentrale. Neben den Grundfunktionen von WS Bäcker Web, dem eigentlichen Kassenverbund, wird es in der Bäckerei Sparre als Warenwirtschaft und zur Produktionsplanung eingesetzt. So werden Großkundenbestellungen, die dazugehörenden Lieferscheine und Rechnungen von WS Bäcker erfasst bzw. erstellt.

WS Bäcker Web reduziert Aufwände

Geplante Liegermengen werden an das Warenverteilungssystem dispoTool von Toolbox geliefert. Die tatsächlichen Liefermengen werden anschliessend an WS Bäcker Web zurückgeliefert und in Relation zu den gemeldeten Verkäufen, dem Verderb und den Retouren gesetzt, so dass die Produktionsmengen/Backzettel programmunterstützt optimiert werden können. Als eine weitere Schnittstelle wurde die Übermittlung der Arbeitszeiten der KassiererInnen an das Zeiterfassungssystem (ATOSS TimeControl) geschaffen, so dass die Zeiterfassung ohne zusätzliche Hard- und Software in der Filiale erfolgen kann.

Im Controlling weiß Frau Rohrlapper die enthaltenen Berichte zu schätzen:

„Wir können unseren Personaleinsatz jetzt viel genauer steuern, da wir genau wissen wann und wo wieviel los ist.“

Unternehmen

Wellhausen Systemtechnik GmbH

Die Wellhausen Systemtechnik GmbH wurde 1998 als IT-Systemhaus gegründet. Unter der Leitung des geschäftsführenden Gesellschafters Lutz Wellhausen verlagerte sich der Tätigkeitsschwerpunkt von Embedded-Systems über die Programmierung von Individualsoftwarelösungen hin zum aktuellen Produkt WS Bäcker, einem Kassenverbundsystem für Bäckereien.

Lutz Wellhausen
„Als Familienunternehmen begegnen wir unseren Kunden als engagierter Partner in Augenhöhe.“
— Lutz Wellhausen, Geschäftsführer