Datenschutzerklärung

Startseite » Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung2019-12-06T09:54:35+01:00

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Website ist uns sehr wichtig.
Deshalb informieren wir im Folgenden über die Erhebung anonymer und personenbezogener Daten.

1. Anbieter/ Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes

Diese Website ist ein Service von:

Wellhausen Systemtechnik GmbH
Eiffestraße 74
20537 Hamburg

Tel.: +49/40-228216020
Fax: +49/40-228216029

E-Mail: info@it-wellhausen.de

Internet: it-wellhausen.de

Vertreten durch den Geschäftsführer/ Gesellschafter:

Eike- Christian Ramcke

2. Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (zB. Name, Anschrift, E-Mail- Adresse, Telefonnummer) werden unter Berücksichtigung der gesetzlichen datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 des europäischen Parlaments und des Rates vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 EG (der Datenschutzgrundverordnung – DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer datenbezogener Gesetze (zB. das Telemediengesetz TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Nach der DSGVO und anderen Vorschriften ist die Datenverarbeitung und -nutzung nur dann zulässig, wenn die DSGVO oder eine andere Rechtsvorschrift dies ausdrücklich erlaubt oder wenn der Betroffene einwilligt (Verbot mit Erlaubnisvorbehalt).

Nach diesen gesetzlichen Grundlagen ist die Datenverarbeitung und -nutzung insbesondere nur dann zulässig, wenn

  • die betroffene Person ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben hat;
  • eine Verarbeitung für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, die auf Anfrage der betroffenen Personen erfolgen;
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der der Verantwortliche unterliegt;
  • die Verarbeitung erforderlich ist, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen;
  • die Verarbeitung für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde;
  • die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen, insbesondere dann, wenn es sich bei der betroffenen Person um ein Kind handelt.

Dementsprechend nutzen und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten nur im zulässigen Rahmen der Vertragsabwicklung oder wenn Sie informiert eingewilligt haben.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Anschrift und Ihrer E-Mail-Adresse grundsätzlich nicht an Dritte weiter.
(Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses die Übermittlung von Daten benötigen oder wenn wir ausdrücklich darauf hingewiesen haben. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.)

3. Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, und die Seiten unserer Website, die Sie besuchen. Eine Auswertung dieser Informationen findet ausschließlich zu statistischen Zwecken statt. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei grundsätzlich anonym, eine Zusammenführung mit Ihren persönlichen Daten findet nicht statt, es sei denn Sie haben hierzu ausdrücklich eingewilligt oder es kommt einer der folgend aufgeführten Fälle zur Anwendung.

4. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website und bei Nutzung unserer Dienste allgemein

Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur dann erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig und von sich aus mitteilen. Dies kann beispielsweise bei dem Ausfüllen unseres Kontaktformulares erfolgen. In so einem Fall erheben wir grundsätzlich nur die Daten, zu denen wir gesetzlich ermächtigt sind und die für die Erfüllung des von Ihnen gewünschten Dienstes zwingend erforderlich sind (zB. Name und E-Mail-Adresse).
Die jeweils zwingend erforderlichen Datenfelder sind dabei dementsprechend gekennzeichnet. Alle zusätzlich von Ihnen angegebenen Daten sind rein freiwillig und müssen von Ihnen nicht preisgegeben werden.

Zur höchstmöglichen Sicherheit Ihrer Daten werden diese per SSL- Verschlüsselung übertragen. Dies soll einen Missbrauch der Daten durch Dritte verhindern. Ihre Daten werden bei uns nur auf Servern innerhalb der EU gespeichert und verarbeitet.
Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt, und an dem Schloss – Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL – Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Eine Übertragung in Drittstaaten findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind dazu aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift verpflichtet oder Sie haben ausdrücklich vorher eingewilligt. Diese Fälle sind dann aber auch deutlich gekennzeichnet.

5. Datenschutzrechtliche Einwilligung

Mit Ihrer Kontaktaufnahme per Kontaktformular auf unserer Website willigen Sie darin ein, dass die Wellhausen Systemtechnik GmbH Ihre personenbezogenen Daten, nämlich Ihren Namen, Vornamen sowie Ihre E-Mail-Adresse mit der von Ihnen gestellten Anfrage nutzen darf.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

6. Verwendung von Cookies

Die Internet – Seiten verwenden teilweise sogenannte Cookies.
Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen, sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Die Cookie – Einstellungen dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie – Einstellungen verwenden oder auf  „Akzeptieren“ im Cookie – Popup klicken (erscheint beim ersten Besuch dieser Website), erklären Sie sich damit einverstanden.

7. Verwenden von Web Fonts

Unsere Website nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie zB. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten richtig anzuzeigen.
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Dadurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP- Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Infos zu Google Web Fonts finden Sie unter: https://developers.google.com/fonts/faq/
und der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

8. Server – Log – Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten „Server – Log – Files“, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit und Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

9. Tracking Tools

Diese Website nutzt Funktionen des Werbeanalysedienstes „Google Analytics“.

Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und die eine Analyse der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser – Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie eventuell in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP – Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser – Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt – Out – Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in deren Datenschutzerklärung:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

10. WordPress.com – Stats

WordPress.com – Stats verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP- Adresse wird sofort nach der Bearbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website nutzen können.

11. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass Sie auf unserer Website Inhalte Dritter, wie zB. Kartenmaterial von Google Maps oder Bilder und Grafiken von anderen Websites finden.
Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP- Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP- Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden.
Die IP- Adresse ist somit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP- Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.
Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt- Anbieter die IP- Adresse zB. für statistische Zwecke speichern.

12. Widerruf Ihrer Einwilligung

Haben Sie uns eine datenschutzrechtliche Einwilligung für bestimmte Datennutzungen oder Dienste erteilt, können Sie diese jederzeit und für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine einfache Nachricht an unsere Firmenadresse:

Wellhausen Systemtechnik GmbH
Eiffestraße 74
20537 Hamburg

E- Mail: info@it-wellhausen.de

13. Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Ihnen steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden, personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde, einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

14. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist.
Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

15. Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen zum Thema „Datenschutz“ haben oder falls Sie Auskünfte zu Ihren Daten oder deren Berichtigung oder Löschung wünschen, schreiben Sie uns bitte per Brief oder via E-Mail an:

Wellhausen Systemtechnik GmbH
Eiffestraße 74
20537 Hamburg

E-Mail: info@it-wellhausen.de

Hamburg, Juli 2019